In Korea ist jeden Monat Valentinstag

valentinstagNa gut ganz so stimmt diese Aussage eigentlich nicht, aber irgendwie istsiedoch recht zutreffend. Okay ich gebe zu das ganze klingt jetzt gerade etwas Konfus und unentschlossen aber ich erkläre euch was ich meine.

Wie ich glaube fast überall wird auch in Korea am 14. Februar Valentinstag gefeiert, bei (vielen) Paaren ist dieser Tag so beliebt das sich daraus im laufe der Zeit eine ganz eigene Tradition entwickelt hat. In Korea gehört der 14. jeden Monats den Verliebten. Aber ebenso wie hier zu lande nicht jedes Paar den Valentinstag „feiert“ ist es auch in Korea, ob und welcher Tag „gefeiert“ wird, ist je nach Paar unterschiedlich.

Am beliebtesten sind aber die traditionellen Tage wie der Valentinstag und der White Day (14.März).

14. Januar – Tagebuchtag/Paar-Kalender

Die Paare schenken sich gegenseitig neue Tagebücher, oder auch Kalender in denen dann alle wichtigen Daten wie Geburtstage, Jahrestage, gemeinsame Urlaube etc. eingetragen werden.

14. Februar – Valentinstag

Dieser gehört in Korea aber eher den Männern, denn hier schenken die Frauen ihren Partnern, oder potenziellen Partnern Schokolade.

14.März – Whiteday

Die Anime u. Manga Freunde unter euch kennen diesen Tag sicher. Er kommt eigentlich aus Japan und wurde von den Koreanern übernommen. An diesem Tag werden die Frauen dann von den Männern beschenkt, allerdings nicht mit Schokolade sondern mit Blumen, Schmuck oder Plüschtieren.

14. April – Black Day

Hier geht es mal nicht um die Paare sondern um die Singles. An diesem Tag treffen sich Singles und essen zusammen Jajangmyeon (장면).

14. Mai – Rosentag

An diesem Tag schenken sich die Partner gegenseitig eine oder mehrere Rosen.

14. Juni – Tag des Kusses

Für alle neuen Paare oder Verliebte ist dieser Tag besonders geeignet für den ersten Kuss.

14. Juli – Silbertag 

An diesem Tag schenken sich die Partner gegenseitig Schmuck aus Silber

Die grüne Soju Flasche

 

14. August – Green Day

Ein Tag für Paare und Singles. Paare treffen sich um  einen romantischem Tag im Park, oder beim Wandern zu verbringen. Während Singles sich treffen und mit einer Flasche Soju (소주) auf das Single sein anstoßen, oder sich darüber hinweg trösten. 

14. September – Fototag

Paare fahren zu einem romantischen Ort und machen gemeinsam Erinnerungsfotos.

14. Oktober – Weintag

Bei einem gemütlichem/ romantischem Essen stößt man mit einem Glas Wein auf die Beziehung an.

14. November – Filmtag

Auch hier ist der Name ja eigentlich wieder Selbsterklärend, an diesem Tag schaut man mit dem Partner zusammen einen Film.

14. Dezember – Tag der Umarmung

Mal ein Tag für alle. An diesem Tag umarmt man die Person die man besonders gern hat egal ob den Partner, Mutter, Bruder, Freundin etc.

Ich muss dazu sagen ich weiß zwar das es diese Tage gibt,  aber ich kenne niemanden in meinem Freundeskreis der diese Tage bis auf den Valentinstag, White Day und manchmal den Black Day auch wirklich „feiert“.

Wie sieht es bei euch aus ? Würdet ihr einen dieser Tage feiern ? Ich persönlich mag aus dieser Liste vor allem den 14. Dezember. Ich denke es ist eine nette Idee, seinen Lieben nochmal eine Portion extra Zuneigung zukommen zu lassen ^^

Das könnte dich auch Interessieren:

6 comments

  1. Angi says:

    Ich find sie alle toll! Auch dass es Tage für Singles gibt, damit die nicht ganz leer ausgehen! Und den 14. Dezember finde ich auch ganz besonders toll. Da ist dann auch mal die ganze Familie dran 🙂

  2. Jana says:

    Ich war letztes Jahr im Auslandssemester mit sehr vielen Koreanerinnen. Zufällig war mein Freund genau an dem Wochenende bei mir zu Besuch, an dem auch der Valentinstag war. Es war wirklich ein Zufall, denn wir feiern den Valentinstag eigentlich gar nicht, aber meine koreanischen Mitstudentinnen waren alle (!) grün vor Neid… da ist mir klar geworden, dass das in Korea eine etwas andere Bedeutung hat als bei uns. Aber die Idee mit den verschiedenen Tagen finde ich total nett, weil es nicht so konsumlastig und trotzdem ein schönes Ritual ist.

    Liebe Grüße ♥

    • Jenny says:

      Hahaha ja das mit dem Neid glaube ich sofort ^^ Weihnachten ist in Korea übrigens anders als hier bei uns auch eher ein Fest für Paare.

  3. Liria says:

    Das ist ja wirklich mal interessant.
    Hatte davon noch nie etwas gehört. Fast schon irgendwie unglaublich – jeden Monat Valentinstag…

    LG
    Liri

  4. Simone Commeamus says:

    Halli, hallo 🙂
    Witzig, davon wusste ich noch gar nichts. Ich stehe dem irgendwie gespalten gegenüber. EInerseits finde ich es cool, dass es viele Tage und damit Anlässe gibt, zu feiern und dass auch mal an die Singles dieser Welt gedacht wurde. Andererseits brauche ich keinen festen Tag, um all das zu tun…
    Liebe Grüße
    Simone

Schreibe einen Kommentar