Zwangspause beendet

Leider musste ich  krankheitsbedingt eine Zwangspause einlegen, da es mir gesundheitlich überhaupt nicht gut ging.  Einen Krankenhausaufenthalt, mehrere Infusionen und Untersuchungen später, bin ich aber seit heute wieder daheim in meinen eigenen vier Wänden.

Die nächsten Tage werde ich noch etwas ruhiger angehen lassen, und dann kann es wieder los gehen. Mich ärgern solche Zwangspausen immer ungemein, weil sie danach immer eine stressige Zeit mit sich bringen, verpasster Unistoff will nachgeholt werden und der aktuelle Stoffe muss auch bearbeitet werden und alles türmt sich vor einem auf.

Unglaublich toll wenn man eigentlich Stress tunlichst vermeiden sollte, aber gut das wird schon irgendwie werden, ich versuche das alles mal ganz optimistisch zu sehen.

Ich werde dann auch morgen mal eine Blogrunde drehen, gucken was bei euch so passiert ist.

Das könnte dich auch Interessieren:

2 comments

Schreibe einen Kommentar