Korean Fashion made in Europe

Ich habe euch etwas mitgebracht und zwar möchte ich euch einen süßen kleinen Onlineshop vorstellen. Eines der größten Probleme, wenn man ein Fan von koreanischen Lifestyle Produkten ist, ist wie man diese findet. Natürlich kann man ohne Probleme in asiatischen oder amerikanischen Shops bestellen aber, wenn man nach europäischen Shops sucht, wird das ganze schon etwas schwieriger. Bei meiner Suche nach eben diesen europäischen Shops habe ich Chubi gefunden.

Chubishop1

Warum Chubi?

Chiba ist ein kleiner Onlineshop für Korea inspirierte Kleidung und offizieller Partner von „Molang“, einem meiner Lieblings Maskottchen. Ihr könnt dort so gut wie alles von Molang finden: Plüschtiere, Sticker, Notizbücher, Tassen etc. Aber das eigentliche Highlight des Shops ist die selbst designte Kleidung. Diese ist einmal inspiriert von berühmten Internet Memes, welche dann durch die eigenen Maskottchen (Chubi und Pompi) nachgestellt werden. Und zum anderen ist ihre Streetwear Linie vom koreanischen Kleidungsstil inspiriert und vor allem von koreanischen Dramen. Die Streetwear Linie ist im Moment noch sehr klein, aber von den beiden Gründern Chi und Cherry weiß ich, dass sie schon fleißig an weiteren Designs arbeiten.

Eine meiner größten Bedenken beim Online shoppen ist ja immer, dass ich mein Geld für etwas ausgebe, was sich dann als qualitativ total minderwertig rausstellt. Und gerade bei Shops die ich nicht kenne oder keine Review zu finden kann, kaufe ich dann meistens doch nichts. Darum habe ich mich mit Chi und Cherry in Verbindung gesetzt und sie Löcher in den Bauch gefragt, daraufhin waren die beiden so lieb mir zwei ihrer Shirts zum Testen zukommen zu lassen.

Es sei also nochmals kurz erwähnt das ich für diesen Beitrag kein Geld bekomme, sondern nur diese zwei Shirts erhalten habe. Welche auch nicht an einen Blogartikel gekoppelt waren, sondern das ich dies von mir aus angeboten habe. Einfach um Leuten die ebenfalls Interesse am koreanischen Lifestyle bzw. Produkten dieser Art haben, zu zeigen wo sie diese bekommen können.

chubishop2

Tshirt Review

Ich habe die Shirts mit der Aufschrift „Call me 누나“ (Frauen) and „Come to 오빠“ (Männer) erhalten, und sie etwas über zwei Wochen getestet. Und ich kann euch sagen die Qualität der Produkte ist wirklich gut, obwohl man definitiv drauf achten muss die Shirts auf links zu waschen, ansonsten hat man nicht lange Freude an dem Aufdruck. Ich habe extra immer ein T-Shirt auf links gewaschen und das andere auf rechts, und das auf rechts gewaschene T-Shirt hatte nach der dritten Wäsche einige Risse im Aufdruck. Das auf links gewaschene Shirt sieht hingegen immer noch gut aus, auch die Passform hat sich nicht geändert. Das Frauenshirt hat irgendwann ein bisschen Taillierung verloren, aber ich weiß nicht ob mir das überhaupt aufgefallen wäre, wenn ich die Shirts nicht so genau beobachtet hätte.

Zudem sind die Shirts aus 100% Bio Baumwolle und Fair Trade, und daher im Vergleich mit anderen Shirts derselben Qualität etwas teurer. Aber ich denke 23 Euro für ein Fair Trade T-Shirt mit der Qualität ist immer noch ein guter Preis.
Ich hoffe ich konnte euch einen guten Eindruck von dem Shop und den T-Shirts geben, falls ihr noch Fragen oder Anregungen habt, schreibt sie ruhig in die Kommentare. Und falls ihr auf der Suche nach Molang Produkten oder Korean Streetwear Produkten seid, oder vielleicht noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Korea /K-Pop/K-Drama Fan sucht, kann ich euch Chubishop bedenkenlos empfehlen.

Edit: Ich habe gerade eine Email bekommen, dass wenn jemand von euch sich entschließen sollte etwas auf Chubi zu bestellen, und ihr während des Bestellvorgangs eingebt das ihr von meinem Blog kommt, euch ein kleines Extra dazu gelegt wird.

Das könnte dich auch Interessieren:

One comment

  1. Maru says:

    Wow, danke für die Vorstellung dieses Shops. Ich sammle zwar eher auf Goodies aus Japan, aber letztlich hauptsache „kawaii“ (niedlich). Und du hast recht, oft sieht man Sachen und macht sich Sorgen um die Qualität und einfach zurück senden ist bei einem Shop von weiter weg nicht so einfach. Umso erfreulicher, dass du hier so positive Erfahrungen gemacht hast.

Schreibe einen Kommentar