Sparkle & Shine März Fazit

Meine Ziele für dieses Projekt findet Ihr hier.

Body

Die 30 Tage Wasserchallenge, war leider ein rein Fall, mit ist das ganze überhaupt nicht gut bekommen so das ich die Challenge nach 12 Tagen abgebrochen habe. Das war vielleicht etwas viel Flüssigkeit auf einmal, seit dem Abbruch versuche ich die  8 Glässer pro Tag mit Wasser, Tee und Schorlen zu schaffen.

Mehr Obst essen, hat im März auf jeden Fall sehr gut funktioniert, und ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Essensplan. Im April will ich nun Versuchen mehr Bewegung in den Alltag zu bringen.

 

Mind

Endlich gibt es auch hier mal was erfolgreiches zu berichten. Alle Prüfungen sind bestanden !! Und auch in Sachen Vokabeln und Hanja war ich sehr fleißig, was zum Teil auch daran liegt das ich Anki wirklich regelmäßig nutze.

Was mich beim lernen oft gehindert hat, war das ich schnell müde geworden bin und mir irgendwann schlecht wurde. Die Ursache war schnell gefunden, eine Brille muss her. Auch darum habe ich mich im März endlich gekümmert. Mal gucken ob es wirklich hilft.

Im April möchte ich alte Hanja und Vokabel Lektionen die ich nicht so gut gelernt hatte wiederholen. Ich denke zwei Vokabel und Hanja Lektionen sind realistisch + die jeweils aktuellen Lektionen natürlich

Soul

Ordnungstage – Nope . Ne wirkliche Routine hat sich noch immer nicht eingestellt, es wird geputzt und aufgeräumt wenn Zeit und Lust vorhanden sind. Also immer noch nicht so wie ich es gerne hätte.

Da es diesen Monat in Sachen Partnerschaft und gemeinsamer Zeit eher schwierig war, habe ich das ganze einfach kurzerhand um gestellt, und viel für mich gemacht. Ich habe Haar- und Gesichtsmasken gemacht, die lieblingsmusik gehört (welche der Mr. lustiger weiße gar nicht mag) und ich war beim Frisör.

Schauen wir mal wie es im April funktionieren wird.

 

Heart

Eigentlich könnte man den Punkt statt Heart auch einfach Sparen nennen, denn das ist immer noch der Hauptbestandteil. Mitte des Monats war ich etwas frustriert da es irgendwie scheinbar nicht voran ging, und ich am liebsten direkt alles gebucht hätte. Was natürlich Blödsinn ist, erstmal muss das Geld da sein, und ich muss wissen wann ich Klausuren schreibe, vorher könnte ich eh kein Flug buchen. Weil ich aber frustriert war, habe ich mir ein paar neue Schuhe gekauft, jawohl. Und die Brille (warum muss das so teuer sein), aber die war ja leider notwendig.

Das könnte dich auch Interessieren:

Schreibe einen Kommentar